BLOG

Datenlöschung bei Gerätewechsel ist Chefsache - Bild
  • 24.04.2017
  • Nico Schäfer

Datenlöschung bei Gerätewechsel ist Chefsache

Werden Kopierer, Multifunktionsgeräte und Drucker ersetzt oder außer Betrieb genommen, muss der IT-Sicherheitsbeauftragte oder IT-Leiter wachsam sein.

Jedes Unternehmen ist für die Datensicherheit und auch die Datenlöschung auf seinen Kopier- Und Drucksystemen selbst verantwortlich. Daher sollten bei der Rückgabe von Kopierer, Drucker und Co. die gleiche Sorgfalt zur Datensicherheit gelten, wie bei Rechnern, Laptops und Handys.

Grundsätzlich empfiehlt es sich in diesen Fällen alle persönlichen und sicherheitsrelevanten Daten auf den Maschinen bzw. deren Festplatte und Verzeichnissen zu löschen. Der Bürotechnikfachhändler kann zu diesem Zweck:

  1. Die Festplatte der Maschine und die Verzeichnisse nach Herstellervorgabe löschen.
  2. Die Festplatte ausbauen und zur physischen Zerstörung dem Kunden übergeben.

Beide Varianten sind seitens des Fachhändlers mit Arbeitsaufwand verbunden. Die Mehrfachüberschreibung benötigt häufig mehrere Stunden und der Verlauf muss in dieser Zeit immer wieder überwacht werden bzw. bei Komplikationen neu gestartet werden. Gelegentlich wird während dieses Vorgangs auch die Festplatte selbst zerstört.

Der Ausbau der Festplatte erfordert neben der Arbeitszeit auch den Einbau einer neuen Festplatte, damit die Maschine in ihrem „second life“ bei einem anderen Besitzer zum Einsatz gebracht werden kann. Arbeitszeit und neue Festplatte machen diese Variante häufig sehr teuer. Sie ist jedoch auch die sicherste Variante.

Weitere Informationen und Empfehlungen des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) zu diesem Thema senden wir Ihnen gerne zu. Bei weiteren Fragen rund um das Thema Datensicherheit Ihrer Bürotechniksysteme, stehen Ihnen Marc Schäfer und Nico Schäfer gern zur Verfügung.


Image Description

Der Autor / Die Autorin:

Nico Schäfer ist einer der beiden Geschäftsführer und ihr kompetenten Ansprechpartner in alles Bereichen der Firma Büromaschinen Schäfer.
n.schaefer@buerosystemhaus.de
+49 661 90253-24

Kommentare Neuen Kommentar


bisher keine Kommentare

Information

Artikel ID1022
Version1
AutorNico Schäfer
Veröffentlichung24.04.2017
Aktualisiertkeine Angabe
Bewertung
Kommentare0

Weiteres

Drucken
E-Mail versenden
PDF speichern
Facebook
Twitter

Bewertung

Bitte bewerten Sie den Beitrag
War dieser Artikel hilfreich?