BLOG

FM-Audit | Umzug auf neue Domain - Bild
  • 27.11.2017
  • Tobias Pitzer

FM-Audit | Umzug auf neue Domain

WICHTIG! Diese Einstellung muss umgesetzt werden, sonst meldet FM-Audit keine Zähler oder Füllstandsdaten!

Aufgrund von einer Umstellung in der internen IT-Struktur ist es nicht mehr möglich die bisherige Domain www.technik-bs.de weiter zu betreiben. Diese wird mit sofortiger Wirkung auf die Domain fmaudit.bueromaschinen-schaefer.de umgestellt.

Deshalb müssen die Einstellungen des FM-Audit Onsite-Dienstes, der bei Ihnen im Haus, auf einem Server/Client, installiert wurde, wie folgt geändert werden:

  1. Rufen Sie den FM-Audit Onsite auf.
    Start FM Audit Onsite oder http://127.0.0.1:33330
  2. Klicken Sie auf den Button Settings
  3. Klicken Sie auf den Button Central Server
  4. Geben Sie bei URL die folgende URL ein: https://fmaudit.bueromaschinen-schaefer.de
    Achten Sie darauf, dass https und nicht http genutzt wird
    Geben Sie kein www. vor der Domain ein
  5. Klicken Sie auf Apply

Einstellungen testen

Sie können die neuen Einstellungen direkt in der Weboberfläche testen. Wir überprüfen aber zusätzlich ob Ihr Onsite-Dienst wieder einwandfrei arbeitet und melden uns bei Ihnen, falls dies nicht so ist.

  1. Rufen Sie den FM-Audit Onsite auf.
    Start FM Audit Onsite oder http://127.0.0.1:33330
  2. Klicken Sie auf den Button Settings
  3. Klicken Sie auf den Button Historical Data
  4. Klicken Sie auf den Button Start Now
  5. Wiederholen Sie dies mit den Button Status Data und Service Data
  6. Klicken Sie auf den Button Activity Log
  7. Prüfen Sie ob hier ein Fehler auftritt. Bitte beachten Sie die Uhrzeit.
    Bei größeren Netzwerken kann es bis zu 5-10 Minuten dauern

Firewall prüfen

Bei manchen Installation war es nötig eine Ausnahme in der Firewall für die Domain technik-bs.de hinzuzufügen.
Es ist ggf. nötig diese Einstellungen auch für die fmaudit.bueromaschinen-schaefer.de durchzuführen.


FAQ

FM-Audit ist ein sog. Flottenmanagement-Tool, dass wir nutzen um Daten wie Verbrauchsmaterialfüllstände und Zählerstände der Kopierer tagesaktuell zu sammeln. Eine technische Erläuterung finden Sie hier
Der Dienst ist auf einem Server oder einem Client in Ihrem Netzwerk installiert.
Sollten Sie nicht mehr wissen auf welchem Gerät Sie den Onsite installiert haben, melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an dem FM-Audit Central Server an.
Dort finden Sie unter Onsites den Hostnamen des Servers/Clients auf der Dienst installiert ist. Klicken Sie auf das um weitere Informationen zu erhalten.


Weitere Fragen?

Kommentare Neuen Kommentar


bisher keine Kommentare

Information

Artikel ID1053
Version1
AutorTobias Pitzer
Veröffentlichung27.11.2017
Aktualisiertkeine Angabe
Bewertung keine Angabe
Kommentare0

Weiteres

Drucken
E-Mail versenden
PDF speichern
Facebook
Twitter

Bewertung

Bitte bewerten Sie den Beitrag
War dieser Artikel hilfreich?